Kinder- und Jugendchor

Die ersten Gedanken zu einem gemeinsamen Musizieren des Jugend- und Kinderchores wurden im Jahr 2006 wach. Seit dem ersten Konzert im November 2007, damals noch vom Jugendchor allein, ist es nicht mehr nur ein Projekt, sondern fester Bestandteil im Kalender des Bezirks Berlin-Süd innerhalb der Neuapostolischen Kirche. Anfangs mit gut 180 Zuhörern reicht die Bekanntheit des Konzerts heute weit über die Grenzen des Bezirks hinaus und wir zählen jährlich eine stolze Besucherzahl von 700-800 Zuhörern. In diesem Jahr konnten wir ein Pfingstkonzert im Britzer Garten gestalten, bei dem 3000 Zuhörer unsere Begeisterung zu Gott erleben konnten. 2015 wird wieder spektakulär. Wir präsentieren von rhythmischen bis ruhigen Liedern alles.
Das Repertoire der Chöre erstreckt sich über nahezu alle Epochen der vergangenen eintausend Jahre von der Gregorianik über den Barock und die Romantik bis hin zur Moderne. Hierbei bedienen sich beide Chöre sowohl am Liedgut der Neuapostolischen Kirche, als auch an Literatur bekannter Komponisten. Zudem ist das Vortragen geistlicher Musik anderer Stile, wie zum Beispiel dem Gospel, fester Bestandteil in unseren Konzerten. Lassen Sie sich von jungen Christen mitreißen und genießen Sie unser Konzert. Wir sehen Sie am 21. November 2015 in der Neuapostolischen Kirche Berlin Treptow wieder.

 

Die Chöre im Kurzporträt

Keiner der Vortragenden hat ein musikalisches Studium absolviert oder eine vergleichbare Ausbildung, obgleich einige wenige Gesangsunterricht hatten oder haben. Alles geschieht auf ehrenamtlicher Basis mit dem Hintergrund, Gott die Ehre zu geben.

Der Kinderchor besteht aus ca. 40 sangeswilligen Kindern im Alter von 6-13 Jahren und wird von den Dirigentinnen Jetta Lange und Kathleen Majewski geleitet. Vor besonderen Anlässen wie diesem Konzert treffen sich die Kinder zu drei Proben á zwei bis drei Stunden, um die Lieder einzuüben.

Nach Erreichen der Altersgrenze und der damit verbundenen Konfirmation wechseln die Musizierenden dann in den von Daniel Krzok und Johannes Gaul geleiteten Jugendchor. Hier sind alle sangesfreudigen Jugendlichen der 15 Gemeinden des Bezirks Berlin-Süd herzlich eingeladen gemeinsam zu musizieren.

Aktuell zählen ca. 60 Sängerinnen und Sänger zum Kreis des Chores. Der Probenrhythmus variiert, vor Konzerten jedoch gibt es zweistündige Samstagsproben, sowie Probentage, an denen jeweils sechs Stunden gemeinsam geprobt wird.